Der Vorfrühling ist da!

Nach den ersten frostfreien Nächten und milden Tagen geht es nun Mitte Februar im Garten endlich wieder los. Schon sind wieder Bienen unterwegs und die Blüte der Schneeglöckchen und Schneerosen hat begonnen.  

Allen, die noch ein wenig auf den Frühling warten müssen oder vom Winterblues erwischt worden sind, empfehle ich einen Besuch in meinem virtuellen Sämlingsgarten - über Rückmeldungen, vor allem hinsichtlich der persönlichen Favoriten unter den dort gezeigten Sämlingen würde ich mich freuen.    

 

 

 

  

 

 

Taglilien für fünf Monate Sommerfeeling im Garten

Früher dachte ich:
Taglilien sind orange oder gelb und blühen im Juli.

Heute weiß ich: 
Taglilien sind sehr unterschiedlich in Farbe, Form und Größe und blühen von Mitte Mai bis zum ersten Frost. 

In erster Linie sind es vor allem die überraschenden Sorten,
die hier vorgestellt werden wie z. B. jene, 

  • die viel früher, später oder länger als üblich oder sogar mehrmals pro Saison blühen,
  • die besonders kleinen Sorten, die man auch im Topf am Balkon halten kann, 
  • die stark duftenden Sorten, die mehr als ‚bloß‘ hübsche Blüten zu bieten haben, aber auch
  • die Sorten, die mit ‚besonderen‘ Blütenfarben oder Mustern punkten. 

 

Orientieren Sie sich auf der Seitenübersicht oder lesen sie mehr unter GEKKO GARDEN.